© 2017 by M-TEC Handelsges.m.b.H.

Damit Ihr Messeauftritt zu einem vollen Erfolg wird, haben wir uns bemüht, Informationen zusammenzustellen, die Ihnen dabei helfen, das Medium Messe noch besser nutzen zu können. 

WAS SIE IM VORFELD IHRER MESSEBETEILIGUNG WISSEN MÜSSEN. 
Soll ich oder nicht? 
Sie überlegen, ob Sie überhaupt auf eine Messe gehen wollen?

Prüfen sie von Ihrer Entscheidung folgende Faktoren:

WAS ES WÄHREND DER MESSE ZU BEACHTEN GILT. 
Was muss ich absprechen? 
Mit der Übergabe des Standes starten Sie ins Messegeschäft.

Doch auch das Personal muss eingewiesen werden. 

In der Toolbox des Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V., kurz genannt AUMA, finden Sie viele wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Messeplanung. Unter anderem auch den "Messen-Nutzen-Check" zur Berechnung der Effizienz der Messebeteiligung, sowie aktuelles Zahlenmaterial zur Messewirtschaft.

WAS SIE NACH DER MESSE ERLEDIGEN SOLLTEN. 
Was muss ich zusammenfassen? 
Der letzte Messetag steht meist schon im Zeichen der Abreise.

Doch für eine erfolgreiche Messebeteiligung ist auch das Danach wichtig!

Messetipps

Die FKM ist starker Partner der ausstellenden Wirtschaft in Deutschland und der Welt. Seit fünf Jahrzehnten versorgen sie Entscheider in Unternehmen mit zertifizierten Aussteller- und Besucherdaten von Messen und Ausstellungen in Deutschland als schliche Basis für wirtschaftliche Entscheidungen.

Auch hier finden Sie eine Vielzahl an Informationen rund um das Messegeschehen auf der ganzen Welt. Der "m+a ExpoOrganiser – Das Powertool für Messeaussteller" ist eine Sammlung von Checklisten und Tutorials für Ihre erfolgreiche Messeplanung.